• JOB_Verfahren

    JOB_Verfahren

  • JOB_Couch

    JOB_Couch

  • JOB_Service

    JOB_Service

  • JOB_Koch

    JOB_Koch

  • JOB_Reinigungskraft

    JOB_Reinigungskraft

Frank Sauer - „Mit Vollgas in die Sackgasse“

31.3.2017, 20:00 Uhr 19,70 EUR inkl. Vorverkaufsgebühren (VVK-Gebühren) und Systemgebühren
„Mit Vollgas in die Sackgasse“ heißt die satirische Devise von Frank Sauer am Freitag, 31. März, um 20 Uhr in der Gaggenauer klag-Bühne. Das siebte Soloprogramm des preisverwöhnten badischen Kabarettisten und Ex-„Nestbeschmutzers“ kreise um die Zeit, informiert eine Pressemitteilung des Veranstalters. Damit einhergehende Phänomene kenne ansatzweise jede/r: Man steht am Ostersonntagmorgen auf, macht sich Kaffee, und zack – zwei Stunden später ist schon wieder Dezember. Expressversand, Fast Food, Blitzkarriere, zwischendurch mal schnell entspannen bei Power-Relaxing mit Kompakt-Yoga. Das Leben hetzt an uns vorbei, und wir müssen irgendwie hinterher kommen. „Mit Vollgas in die Sackgasse“ ist ein Programm rund um alles, was zu schnell geht. Oder zu langsam. So brettern wir atemlos, aber fröhlich in die Sackgassen dieser Welt, mit Vollgas hinein in Burnout und Finanzcrash. Fest steht nur: Am Ende der Sackgasse treffen sich alle wieder. Ein kabarettistischer Hochgeschwindigkeitsabend, der es sich trotzdem nicht nehmen lässt, auch mal ein Loblied auf die Faulheit zu singen. Denn Faulheit sei nichts anderes als die Kunst, vorsorglich schon mal Pause zu machen, bevor man müde wird, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Neben den bekannten Vorverkaufsstellen in Gaggenau sind Tickets unter  www.reservix.de oder unter www.rantastic-kleinkunst.de erhältlich.

Veranstaltungshinweise:

Freitag, 31. März 2017  
Beginn 20 Uhr / Einlass 18 Uhr

klag-Bühne Gaggenau
Luisenstraße 17
Info-Tel. 07221 398011 / 07225 962-513
Datum Beginn Einlass Preis
31.3.2017 20:00 Uhr 18:00 Uhr 19,70 EUR
Frank Sauer - „Mit Vollgas in die Sackgasse“ (1)