Andreas Krenzke - "Spider Reloaded – Diesmal alles genau so"

12.12.2015, 20:00 Uhr 19,70 EUR inkl. Vorverkaufsgebühren (VVK-Gebühren) und Systemgebühren
Andreas "Spider" Krenzke schreibt, er liest wöchentlich auf Berliner Lesebühnen. Er ist einer der bekanntesten Autoren der
Lesebühnenszene.

Sein neues Programm: "Spider Reloaded - Diesmal alles genau so"
So viel hat sich verändert. Und trotzdem immer diese Déjà-vus. Zeit für neue Abenteuer des Berliner Geschichtenerzählers aus Berlin. Es geht
um die Familie oder um die ganze Welt. Kunst, Politik und Bauarbeiter.
Geschichten mit Text. Witz mit Humor. Und ein Programm mit Ende.
Spider seziert seine Umwelt mit messerscharfem Blick, seine Geschichten
sind facettenreich, voller hintergründigem Humor.

Man wundert sich über seine originellen Ideen und lacht über treffende Milieuschilderungen und skurrile Charaktere. Er denkt liebgewordene Klischees und Plattitüden konsequent zu Ende und entspinnt dabei
wunderbar skurrile Welten – kluge Gedanken vollendet verfremdet serviert.
Komisch, dass die Zuhörerinnen und Zuhörer meist lachen, denn in seinen Texten geht es um Wissenschaft, Philosophie und Politik. Jedenfalls ist das Publikum hinterher schlauer. Oder sagen wir, es weiß Dinge, die es vorher noch nicht wusste.

"Ein ganz Großer in der Lesebühnen-Szene.“
(Tagesspiegel)

„Spider hat den Sex in seiner Vorstellung revolutioniert, völlig kontaktfrei, blümchenhaft, entspannt. Das ist einfach erfrischend. Spider heißt eigentlich Andreas Krenzke und ist preisgekrönter Surfpoet mit überaus lakonischem Humor. Als Vorleser einfach klasse!“
(Berliner Morgenpost)

"Spiders Beobachtungen changieren zwischen scharf sezierend und milde gestimmt, sind manchmal albern, aber immer komisch und mit unüberhörbarer Zuneigung für Underdogs.
... Gelesen und gehört entwickeln Krenzkes Absurditäten eine eigene Dynamik, vergleichbar vielleicht mit Funny van Dannen, weniger poetisch, aber deutlich lustiger."
(Berliner Zeitung)

"Spider hat etwas zu sagen. Er sammelt Beobachtungen, staffelt und ballt sein Material aus der puren Lust an der besessenen, präzisen Beobachtung."
(Basellandschaftliche Zeitung)



Neben den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten Sie Tickets auch online:

www.reservix.de
www.rantastic-kleinkunst.de

Veranstaltungshinweise:

Samstag, 12. Dezember 2015
Beginn 20 Uhr / Einlass 18 Uhr
Info-Tel. (07221) 398011


klag-Bühne
Luisenstraße 17
76571 Gaggenau
Datum Beginn Einlass Preis
12.12.2015 20:00 Uhr 18:00 Uhr 19,70 EUR
Andreas Krenzke - "Spider Reloaded – Diesmal alles genau so" (1)